Spielkette für Puppenwagen

Unser heißbeliebte Omi war fleißig shoppen und hat einen süßen Puppenwagen gefunden. Da der Wagen möglichst echt aussehen soll, fehlte natürlich noch einen Spielkette für die Püppi. Schließlich hat die Puppenmami ja an ihrem Wagen auch so eine tolle Kette. Nach kurzer, aber sehr erfolgloser Recherche im Internet, war klar, dass ich selbst eine machen würde. Es gab einfach keine so kleinen Spielketten…


Das wird gebraucht
Wolle, Holzperlen, Füllwatte, Nadel und wer möchte noch einen Quaddel

So wird’s gemacht
Drei gleich große Kugeln häkeln und gut mit der Füllwatte stopfen. Ich habe für die Kugeln einen Fadenring mit 6 Maschen angeschlagen und dann wie folgt gehäkelt:

1. Runde: 6 Maschen (Fadenring)
2. Runde: jede Masche verdoppeln (12 Maschen)
3. Runde: in jede Masche eine Masche
4. Runde: jede 1. und 2. Masche abnehmen
5. Runde: mit Kettmasche schließen und gut vernähen

Die Schnur für die Kette habe ich aus Luftmaschen in der gewünschten Länge gehäkelt. Nun werden die Häkelkugeln, Holzperlen und der Quaddel an die Kette genäht. Fertig ist der Puppentraum.

0 comments on “Spielkette für PuppenwagenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.