Spielball

Eines meiner ersten Nähprojekte ist derzeit im Dauereinsatz. Es ist ein Spielball, den ich aus einer alten Bluse genäht habe. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich Blut und Wasser geschwitzt habe, da ich ewig nicht mehr genäht hatte und das Nähprojekt eigentlich für Fortgeschrittene ist. Das habe ich aber natürlich erst gemerkt, als ich schon ein gutes Stück genäht hatte und es immer komplizierter wurde. Dafür war mein Ehrgeiz geweckt. Über das Ergebis (trotz geschundener Finger) habe ich mich dann so gefreut, dass ich gleich noch weitere Sachen genäht habe und nach kurzer Zeit zog dann auch die Nähmaschine bei uns ein.

Die Anleitung zum Spielball habe ich in dem entzückenden Buch von Cath Kidston gefunden. Wer schöne Nähprojekte sucht, kommt an dieser englischen Kultdesignerin fast nicht vorbei. Ihre Ideen machen einfach gute Laune und in ihren Büchern erklärt sie nicht nur die einzelnen Arbeitschritte, sondern gibt auch jeweils eine kurze Einführung in die – nennen wir es mal – Nähkunde.

0 comments on “SpielballAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.