Clavis-Anhänger

Mein alter Tischläufer hat durch häufiges Waschen an einigen Stellen Farbe verloren. Der übrige Stoff eignete sich aber perfekt für ein besonderes Geschenk: einen selbstgemachten Schlüsselanhänger. Mit diesen praktischen Begleitern hat die ewige Schlüsselsuche endlich ein Ende und Freunde, Bekannte und Familie freuen sich immer über dieses nützliche wie einzigartige Geschenk.

Schlüsselanhänger_2
Was wird benötigt
Faden, Schlüsselring, ein Stück Stoff, Zierbändchen (am besten in euren Lieblingsfarben) und eine Nadel.

Und so wird’s gemacht
Die Stoffreste an der Längst- und einer Seitenkante von links zu nähen. Danach wird der Stoff durch die offene Seitenkante gezogen, damit der schöne Druck oder die Bändchen erscheinen. Die mit einigen Stichen wird nun die Seitenkante vernäht und der Schlüsselring über den Stoff gefädelt. Zum Schluss noch die beiden Enden vernähen und fertig ist der Schlüsselanhänger.

Materialtipps
Schlüsselringe bekommt man heute leicht in allen Größen und Formen. Noch leichter ist es, einen alten Schlüsselring mit einem neuen Anhänger zu versehen.

0 comments on “Clavis-AnhängerAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.