Fuchslampe

Meine kleine graue Lampe war mir auf Dauer einfach zu langweilig und da ich momentan Fuchsmotive so klasse finde, habe ich mich im Internet nach schönen Bildern umgesehen. Nach kurzer Suche entschied ich mich für eine Grafik, die drei Füchse bei einer Schlittenfahrt zeigt. Durch das Motiv ist aus meiner alten Lampe ein sehr schönes Unikat und Dekoelement geworden.

Was wird gebraucht
Lieblingsmotiv, Transparenzpapier, Lampenschirm, Schere, Lineal und doppelseitiges Klebeband

PicsArt (1)

So wird’s gemacht
Mit dem Lineal den Lampenschirm ausmessen, ein Lieblingsmotiv aussuchen und das Bild in der gewünschten Größe auf Transparenzpapier ausdrucken. Das Motiv ausschneiden und an allen vier Seiten doppelseitiges Klebeband anbringen. Nun wird das Papier langsam, damit es keine Falten schlägt, rund um den Lampenschirm gerollt. Einmal feststreichen und fertig ist die neue Lampe.

IMG_7226
Webtipp

Der Blog rund um das Atelier wienkind bietet Lampenschirme mit Photographien auf bedruckter Baumwolle an, die nach Auftrag gefertigt werden. Die sorgfältig ausgewählten Vintagelampen werden so zu einem individuellen Designerstück. Hier der Link: http://wienkind.blogspot.co.at/p/licht-und-lampen.html

0 comments on “FuchslampeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.