Es wichtelt

Weihnachten rückt immer näher und wie jedes Jahr zerbreche ich mir schon seit Wochen den Kopf über die perfekten Geschenke. Damit nicht jeder jeden beschenken muss, wichteln wir heuer. Mit meinen selbstgemachten Wichtelzetteln werde ich die Familie am Wochenende überraschen. Ich bin schon sehr gespannt, wen ich dieses Jahr beschenken darf…

Wichtel_bunt

Was wird gebraucht
Papier, Schere, Stifte und Masking Tape

So wird’s gemacht
Wichtelvorlage (Wichtelzettel_Vorlage) ausdrucken und Zettel ausschneiden. Nun werden alle Namen auf die Zettel geschrieben und die kleinen Wichtel nach Lust und Laune ausgemalt. Die Zettel zusammen rollen und mit etwas Masking Tape zu kleben. Dann werden die Zettel gut vermischt und jede/r zieht einen. Damit die Spannung bis Weihnachten anhält, darf man natürlich nicht verraten, wen man gezogen hat.
Wichtel_CollageTipp
Die bunten Wichtelzettel eignen sich auch besonders gut zur Beschriftung der Weihnachtsgeschenke. Als kleines Geschenk für die fleißigen Weihnachtsengel unter euch, habe ich meinen Wichtel auch als große Malvorlage gestaltet: Wichtel_Malvorlage

0 comments on “Es wichteltAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.